Vorratsgesellschaften

Vorratsgesellschaft AG

Vorratsgesellschaft AG

Die Aktiengesellschaft erfreut sich in Deutschland steigender Beliebtheit. Vorteile sind nicht nur die flexible Anteilsstruktur bei Unternehmensnachfolge, Kapitalaufnahme und Erbschaft, sondern natürlich auch, dass der Vorstand einer AG sozialversicherungsfrei ist. Kleine AGs sind im Handling ähnlich überschaubar wie eine GmbH und bieten gleichzeitig eine höhere Außenakzeptanz bei Geschäftspartnern und Kunden wie eine GmbH.Die von der Sofort Start UG (haftungsbeschränkt) angebotenen AGs sind ordnungsgemäß gegründet und im Handelsregister eingetragen. Keine unserer Vorratsgesellschaften ist geschäftlich aktiv gewesen oder weist Verbindlichkeiten oder Verpflichtungen auf. Die bestehende IHK-Beitragspflicht ist hiervon ausgenommen. Gründungskosten und Bankspesen werden den Gesellschaften nicht belastet. Auf Wunsch ist eine Steuernummer vorhanden. Das Grundkapital der AG 50.000,00 Euro. Es ist beim Verkauf auf dem bereits vorhandenen Bankkonto in voller Höhe und zur freien Verfügung der Gesellschaft vorhanden, so dass der neue Vorstand die nach der BGH-Rechtsprechung erforderliche Erklärung entsprechend §8 Abs. 2 GmbHG gegenüber dem Handelsregister abgeben kann.

 

Copyright © 2016 Barter. All Rights Reserved. / 2012-2018 Sofort Start Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt).