Konzept "Pfändungssicherer Neustart"

Der "pfändungssichere Neustart"

  • Kann man nach einer Insolvenz einen Neustart ohne drohende Pfändungen für Altschulden realisieren?

 

  • Die Sofort Start Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) hat in Abstimmung mit Unternehmensberatern, Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren ein Konzept für einen "pfändungssicheren Neustart" entwickelt:

 

  • Wir stellen Ihnen eine gesellschaftsrechtliche Konstruktion zur Verfügung, mit der Sie wieder geschäftsfähig werden. Diese besteht aus bereits im Handelsregister eingetragenen Vorratsgesellschaften, die neben der Pfändungssicherheit hinsichtlich bestehender Altlasten auch über alle anderen bekannten Vorteile von Vorratsgesellschaften, wie zum Beispiel schnellere Handlungsfähigkeit, weniger Risiken, einfache Abwicklung, und eine bessere Bonität, verfügen.

 

  • Um den geschäftlichen Neubeginn in der Anfangsphase abzusichern, stehen Ihnen auf Wunsch die mit uns kooperierenden Partner für die steuerrechtliche Betreuung und die unternehmerische Beratung zur Seite. Für Referenzen können Sie mit Unternehmern, die das Konzept bereits erfolgreich realisiert haben, ein persönliches Gespräch führen.

 

  • Wenn Sie Einzelheiten zur Gesellschafts-Konstruktion, zur weiteren Abwicklung und zum Preis des "pfändungssicheren Neustarts" erfahren wollen, möchten wir Sie bitten, uns mittels der hier zum Download angebotenen Checkliste die benötigten Angaben und persönlichen Daten, die selbstverständlich von uns streng vertraulich behandelt werden, mitzuteilen:

 

 

Copyright © 2016 Barter. All Rights Reserved. / 2012-2018 Sofort Start Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt).